Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

 

 

Elfershausen, den 28.01.2018

An den Ortsvorsteher im Ortsbeirat Elfershausen

 

Sehr geehrter Herr Bänfer,

Antrag von drei Blumenwiesen und einer Blumeninsel


Blumenwiesen bieten Bienen und Insekten einen natürlichen Lebensraum und reduzieren die Pflegearbeiten der Gemeinde erheblich. Ein weiterer positiver Effekt ist die bunte Farbenpracht die sich positiv auf das Landschaftsbild von Elfershausen auswirkt.
Als Standorte für die beantragten Blumenwiesen gibt es drei Vorschläge:

  • An den Ortseingängen in Elfershausen ein Streifen von 30 Meter Länge und 1,5 Meter Breite

 

  • Ecke Rasenweg, Hauptstraße auf 30 Meter Länge und 1,5 Meter Breite. Zusätzlich eine Blumeninsel.

Für eine Blumenwiese muss der Boden mit einem Vertikutierer im zeitigen Frühjahr bearbeitet werden. Die Kosten für die Blumenmischung belaufen sich auf circa 100 Euro. Der Bauhof Rotenburg pflegt seit mehreren Jahren Blumenwiesen und gibt gerne aus eigener Erfahrung weitere Auskunft.

Antrag als Download

Blumenwiesen in Rotenburg

 

 

 

 

 

 

Elfershausen, den 26.11.2017

An den Ortsvorsteher im Ortsbeirat Elfershausen

 

Sehr geehrter Herr Bänfer,

Stellungnahme zum Schreiben von Bürgermeister Boucsein zur Geschwindigkeitsanzeigetafel

In dem Schreiben vom 17.03.2017 von Bürgermeister Boucsein wird eine normale „Smiley“ Anzeigentafel beschrieben die keinen Dialog in der Anzeige besitzt. Ohne Dialog in der Anzeige z.B. „Danke“ oder „Zu Schnell“ ist das Gerät keine Anzeigentafel mit Dialog-Display. Das Ordnungsamt Melsungen besitzt nach telefonischer Rücksprache vom 3.11.2017 keine Geschwindigkeitsanzeigetafel mit Dialog-Display sondern eine ganz normale „Smiley“ Anzeigetafel!

 

 

Die zusätzliche Möglichkeit mit einer Geschwindigkeitsanzeigentafel das Verkehrsaufkommen ohne größere Maßnahmen statistisch zu erfassen sieht die GL positiv. Priorität hat für die GL aber die Geschwindigkeitsanzeigentafel um die Sicherheit für die Kinder an der unübersichtlichen Bushaltestelle zu erhöhen, die Aufnahme des Verkehrsaufkommens ist für die GL nicht zwingend erforderlich.


Die Aufstellung der Geschwindigkeitsanzeigetafel wenige Tage nach der Ortbeiratssitzung vom 02.03.2017 hatte nur geringen bis keinen positiven Einfluss auf die Verkehrssicherheit der Bushaltestelle. Die Geschwindigkeitsanzeigetafel stand zuerst auf der falschen Seite später wurde die Tafel einfach um 180° gedreht und hatte daher keinen Einfluss auf die Verkehrssicherheit an der Bushaltestelle. Unverständlich ist für die GL dass nur eine Geschwindigkeitsanzeigetafel aufgestellt wurde obwohl zwei beantragt wurden.

Das Geschwindigkeitsanzeigetafeln sich positiv auf die Verkehrssicherheit auswirken wurde vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. eindeutig belegt. Der zeitweise befristete Aufbau von Geschwindigkeitsanzeigetafeln ist abzulehnen da sich das alte Geschwindigkeitsniveau wieder einstellt.

  • Während der mehrmonatigen Betriebsphase konnten keine Gewöhnungseffekte festgestellt werden.
  • Die Wirkungen traten direkt mit Betriebnahme des Gerätes ein. Sobald die Dialog-Displays allerdings abgebaut werden, stellt sich das Geschwindigkeitsniveau vor Inbetriebnahme wieder ein.

Um die Diskussion zu beenden welche Geschwindigkeitsanzeigentafel installiert werden sollte befürwortet die GL die zusätzliche Anschaffung von 2 Geschwindigkeitsanzeigetafeln mit Dialog-Display!
Die GL Malsfeld befürwortet die Aufstellung von zwei Geschwindigkeitsanzeigentafeln um die Verkehrssicherheit an der Bushaltestelle für die Kinder zu erhöhen. Als Investitionen für den Haushalt 2018 wurde von der GL die Anschaffung von zwei Geschwindigkeitsanzeigetafeln daher vorgeschlagen.
Der Bericht vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. ist beigefügt

Antrag als Download 

Bericht Gessamtverband als Download

 

 

 

 

 

 

Malsfeld, den 28.10.2017

An den Ortsvorsteher im Ortsbeirat Elfershausen

 

Sehr geehrter Herr Bänfer,

Die Aufstellung der Geschwindigkeitsanzeigestafel hat sich nach Darstellung der Bürger in Elfershausen positiv auf das Fahrverhalten an der Bushaltestelle ausgewirkt. Die GL beantragt daher die Aufstellung von zwei fest installierten Geschwindigkeitsanzeigetafeln.
Die Kosten für die komplette Maßnahme belaufen sich bei zirka 6000 Euro.
Es ist zu prüfen ob Anspruch auf Fördermittel für die Maßnahme besteht.


Jugendhaus Elfershausen


Das Jugendhaus in Elfershausen wird nur noch im sehr geringen Umfang in den letzten Jahren von den Jugendlichen genutzt und erfüllt nicht mehr seine Funktion zur Förderung der Dorfjugend.
Die GL beantragt eine Umsetzung des Jugendhauses auf den Spielplatz in Elfershausen.
Die Nutzung ist auf Eltern in Elfershausen zu erweitern die ihre Kinder auf dem Spielplatz beaufsichtigen. Das Jugendhaus bietet sich durch seine Größe zusätzlich als Treffpunkt für die Eltern in Elfershausen an und könnte zusätzlich auch für Kindergeburtstage genutzt werden. Weitere positive Effekte für das Dorfleben in Elfershausen sind durch eine Umsetzung zu erwarten.
Um den Jugendlichen und den Eltern gerecht zu werden ist ein geregelter Nutzungsplan für das Jugendhaus zu erstellen.



Antrag als Download 
 

 

 

 

 

 

Malsfeld, den 17.02.2017

An den Ortsvorsteher im Ortsbeirat Elfershausen

 

Sehr geehrter Herr Reichmann,


Die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h an der Bushaltestelle in Elfershausen wird von den Autofahrern in erheblichen Umfang nicht eingehalten. Die GL beantragt zwei Geschwindigkeitsanzeigentafeln, um besser auf die Geschwindigkeitsbegrenzung hinzuweisen.


Ein weiterer Vorteil der Geschwindigkeitsanzeigentafeln ist die nachträgliche Darstellung vom vorhandenen Verkehrsaufkommen sowie der Überschreitungen der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit. Das Verkehrsaufkommen wird sich durch die Erweiterung des Gewerbegebietes in Ostheim und die anstehende Sanierung der L 3435 nach Obermelsungen noch weiter erhöhen. Deshalb ist die Anschaffung umso mehr zu Befürworten.


Die Kosten für eine Geschwindigkeitsanzeigentafel liegen bei 2500 Euro.
Hier wäre zu prüfen, ob Anspruch auf Fördermittel für die Geschwindigkeitsanzeigentafeln bestehen.
.
Wir bitten höflichst die Angelegenheit zu prüfen und hoffen auf einen baldigen Bescheid.

 

Antrag als Download 
Anhang