Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am 06. März 2016 finden die nächsten Kommunalwahlen statt. Dies nehme ich zum Anlass, Ihnen unsere Kandidaten für den Ortsbeirat Dagobertshausen vorzustellen:
 
   und Thomas Mungard              

Mit Blick auf die vergangenen fünf Jahre schauen wir auf eine erfolgreiche Zeit. Unsere Arbeit wurde von den Bürgern Dagobertshausens geprägt. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die gemeinsamen Interessen der Bewohner zu vertreten und dem Gemeindevorstand Malsfeld vorzulegen. Hier erinnere ich an die erfolgreichen Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, was auch durch die HNA begleitet wurde. Die Anwohner bestätigen mir, dass der Verkehr seitdem nachgelassen hat.


In Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand erarbeiteten wir eine neue Gestaltung des Friedhofs. Der Wegebau hat begonnen. Die Friedhofshalle erhielt eine neue Eingangstür.
Unser Hauptinteresse liegt aber daran, die Bewohner in die Dorfgemeinschaft harmonisch zu integrieren, weshalb unter viel Engagement des Ortsbeirates zwei Dorffeste veranstaltet wurden.


Es bleibt aber auch in den nächsten Jahren viel zu tun. Bezüglich des Schwerlastverkehrs sehen wir viel Überzeugungsarbeit in Richtung Gemeindevorstand auf uns zukommen. Die Erweiterungen der Fa. Schumacher in Beiseförth und der Fa. Linss in Malsfeld darf mit dem zu erwartenden Anstieg des Schwerlastverkehrs nicht zu Lasten von Dagobertshausen gehen.


Wir unterstützen die Umgestaltung des Hans-Lückert-Platzes und der Dorfbrunnens, damit in der Dorfmitte wieder ein schöner Treffpunkt zum Feiern und Schnuddeln entsteht.
Bei der Kommunalwahl am 06.03.2016 hoffen wir auf Ihre Stimme, um die erfolgreiche Arbeit für Dagobertshausen fortsetzen zu können.


Der Flyer als Download

 

 

 

 

Schaukasten für die GL Malsfeld

In der Gemeinde Malsfeld ist der erste Schaukasten für die GL in Elfershausen verwirklicht.


Bürger in Elfershausen können sich jetzt am Schaukasten der GL über aktuelle Themen der GL in Elfershausen und Malsfeld informieren. Nach einer kurzfristig einberufenen Ortsbeiratssitzung in Elfershausen vom 02.02.2016 wurde über einen Schaukasten der GL in Elfershausen diskutiert. Nach verschiedenen Vorschlägen wurde eine mögliche Übernahme des Schaukastens der Gemeinde Malsfeld von Ortsvorsteher Karl-Heinz Reichmann in Aussicht gestellt.

Der neue Schaukasten in Elfershausen mit aktuellen Themen zu der Kommunalwahl 2016

 

Die geringe Nutzung des Schaukastens durch die Gemeinde Malsfeld begünstigte eine Übernahme des Schaukastens durch die GL unter dem Vorbehalt einer Abstandszahlung von 100 € an die Gemeinde Malsfeld.
Nach dem konstruktiven Meinungsaustausch in der Ortsbeiratssitzung sieht die GL ein vorhandenes
Interesse des SPD Ortsvereins für eine gute Zusammenarbeit mit der GL.

 

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am 06. März 2016 finden die nächsten Kommunalwahlen statt. Dies nehmen wir zum Anlass, Ihnen unsere Ziele für den Ortsbeirat Elfershausen vorzustellen.
Als Bürger von Elfershausen wollen wir für das Wohl aller unserer  Mitbürger eintreten. Wir wünschen uns für Elfershausen eine gute Zukunftsperspektive und möchten hierfür notwendige Entwicklungen anstoßen. Im Vordergrund unserer Zielsetzung steht der Bürger.
 

Jörn Kilian, Gerda Hörold, Uwe Freitag, Iris Höhle-Wrba, Manuel Götzmann, Kurt Drese                      

Wir wollen Ihre Interessen in Elfershausen zielorientiert und ohne Parteiideologie verwirklichen und sie im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten umsetzen. Der demographische Wandel geht auch an Elfershausen nicht spurlos vorbei. Für unsere älteren Mitbürger brauchen wir Patenschaften und eine Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs.

Die Themen:

  • Neuer Standort und Nutzungskonzept für den Jugendclub
    Der gewählte Standort ist für einen Jugendclub ungeeignet, eine Umsetzung des Jugendclubs auf den Spielplatz wäre wünschenswert, mit gleichzeitiger Nutzung für die Eltern bei Beaufsichtigung der Kinder. Ein Miteinander bei der Nutzung wird das Dorfleben positiv entwickeln. 
  • Verkehrsberuhigende Maßnahmen und Beibehaltung der Lkw-Sperrung
    Eine Reduzierung des Durchgangsverkehrs an der Hauptstraße bleibt weiter ein wichtiges Ziel!
  • Keine neuen Baugebiete wenn Leerstand im Ortskern droht
    Es ist abzusehen, dass es in naher Zukunft zu weiteren Leerständen kommt, die das Ortsbild verschlechtern.  Vor Ausweisung neuer Baugebiete sind die Ortskerne zu stärken, um zusätzliche Kosten für den Bürger in  Bau und Unterhalt von Straßen und Versorgungseinrichtungen zu vermeiden.
  • Mehr Mitspracherecht für den Bürger in Elfershausen zum Gewerbegebiet
    Bedingt durch die Nähe zum Gewerbegebiet ist jede Vergrößerung gleichzeitig eine Mehrbelastung für den Bürger in Elfershausen.
  • Förderangebote der Dorf- und Regionalentwicklung (LEADER) ausschöpfen
    Eine zukunftsfähige Dorfentwicklung über Fördergelder der LEADER-Förderung mit unseren Bürgern in Elfershausen zu gestalten und der Landflucht entgegenzuwirken.

Wir freuen uns über Ideen, Vorschläge und Anregungen zu den Themen, die wir mit Ihnen angehen und umsetzen. Sprechen Sie uns an! Bei der Kommunalwahl am 06.03.2016 setzen wir auf Ihre Stimme, um eine erfolgreiche Arbeit für Elfershausen zu ermöglichen.


Schenken Sie uns Ihr Vertrauen.

Der Flyer als Download

 

 

 

 

Kandidatenblatt der GL als Download