Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am 06. März 2016 finden die nächsten Kommunalwahlen statt. Dies nehme ich zum Anlass, Ihnen unsere Kandidaten für den Ortsbeirat Dagobertshausen vorzustellen:
 
   und Thomas Mungard              

Mit Blick auf die vergangenen fünf Jahre schauen wir auf eine erfolgreiche Zeit. Unsere Arbeit wurde von den Bürgern Dagobertshausens geprägt. Wir sehen es als unsere Aufgabe, die gemeinsamen Interessen der Bewohner zu vertreten und dem Gemeindevorstand Malsfeld vorzulegen. Hier erinnere ich an die erfolgreichen Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, was auch durch die HNA begleitet wurde. Die Anwohner bestätigen mir, dass der Verkehr seitdem nachgelassen hat.


In Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand erarbeiteten wir eine neue Gestaltung des Friedhofs. Der Wegebau hat begonnen. Die Friedhofshalle erhielt eine neue Eingangstür.
Unser Hauptinteresse liegt aber daran, die Bewohner in die Dorfgemeinschaft harmonisch zu integrieren, weshalb unter viel Engagement des Ortsbeirates zwei Dorffeste veranstaltet wurden.


Es bleibt aber auch in den nächsten Jahren viel zu tun. Bezüglich des Schwerlastverkehrs sehen wir viel Überzeugungsarbeit in Richtung Gemeindevorstand auf uns zukommen. Die Erweiterungen der Fa. Schumacher in Beiseförth und der Fa. Linss in Malsfeld darf mit dem zu erwartenden Anstieg des Schwerlastverkehrs nicht zu Lasten von Dagobertshausen gehen.


Wir unterstützen die Umgestaltung des Hans-Lückert-Platzes und der Dorfbrunnens, damit in der Dorfmitte wieder ein schöner Treffpunkt zum Feiern und Schnuddeln entsteht.
Bei der Kommunalwahl am 06.03.2016 hoffen wir auf Ihre Stimme, um die erfolgreiche Arbeit für Dagobertshausen fortsetzen zu können.


Der Flyer als Download